Danke!

KaetheKruse

Elke Käthe Kruse und ihre Tochter Edda Kruse Rosset (am Schlagzeug) als Inkarnation von Die Tödliche Doris, live Chöre und Soli neu interpretierend. Gesehen im Rahmen der Ausstellung „Danke! – Die Tödliche Doris – Käthe Kruse – 2013“ in der ZWINGER Galerie (Mansteinstr. 5, 10783 Berlin, Germany) am 09.01.2014.

Danke

Schlagwörter: , , , , , ,

2 Antworten to “Danke!”

  1. an Says:

    http://anpaenhuysen.blogspot.de/2014/01/die-todliche-doris-about-stars-fans-and.html

    • mr.boredom Says:

      Danke für den Link! Dieser führt zu einem lesenwerten Blogbeitrag von An Paenhuysen – Mitherausgeberin des Ausstellungskataloges „Gebärden Zeichen Kunst“, der von Käthe Kruse in oben abgebildeter Wanne in Kunstharz gegossen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: