Posts Tagged ‘Gone Places’

Verschwundene Lokalitäten (11)

März 23, 2015

knaack

Überreste des Knaack-Klub (1952 bis 2010) in der Greifswalder Straße 224, 10407 Berlin-Prenzlauer Berg, Germany, gesehen am 21.03.2015

Verschwundene Lokalitäten (10)

Dezember 14, 2014

Rewe

Eine Supermarkt-Halle im Bötzow-Viertel
(Pasteurstraße 17, 10407 Berlin-Prenzlauer Berg, bis Ende 2014),
gesehen am 15. September 2013

Einblick während des Abbruchs am 13.12.2914:

Essig

Verschwundene Lokalitäten (9)

Dezember 31, 2013

TachelesBerlin

Kunsthaus Tacheles
(Oranienburger Straße 54, 13437 Berlin-Mitte, 1990 – 2012),
gesehen am 30. Januar 2013

Verschwundene Lokalitäten (8)

April 15, 2013

IMG_1163

DENSE Recordshop
(Petersburger Straße 81, 10247  Berlin, bis Oktober 2011),
gesehen am 15. April 2013

Verschwundene Lokalitäten (7)

April 14, 2013

IMG_1146

Freak Out Record Store
(Prenzlauer Allee 49, 10405 Berlin, bis März 2013)

Verschwundene Lokalitäten (6)

Dezember 12, 2012

TravellersClupApril1999

Eben beim Rumräumen wiederentdeckt:
Ein Flyer des Travellers‘ Club vom April 1999.

Die Räumlichkeiten in der Paulinenstraße 45  gibt es in Stuttgart wohl noch, aber den Club schon lange nicht mehr.

Verschwundene Lokalitäten (5)

Januar 16, 2012

atahk
(Dominikanergasse 7, Würzburg)

Anfang der 1980er Jahre gegründeter Plattenladen, aus dem das Label und Versandhaus Recommended No Man’s Land entstand. Nach ein paar Jahren wurde der Laden nicht mehr öffentlich betrieben und diente nur noch als Büro für Label und Versand. Beides wurde 1996 nach Berlin verkauft.

Die oben abgebildete Anzeige stammt aus der im April/Mai 1983 erschienenen Erstausgabe des Würzburger Fanzines Oi! Oi! Oi! (später 10.15 bzw. 10.16 Megazine).

Verschwundene Lokalitäten (4)

Januar 16, 2012

AKW
Autonomes Kulturzentrum Würzburg
(1982 bis 2009, anfangs Martin-Luther-Straße 4,
später Frankfurter Straße 87)

Heute zufällig in einer Schublade gefunden:
Diese Pfandmarke aus dem „neuen“ AKW.

Unten ist noch eine Anzeige des „alten“ AKW zu sehen, also vor dem Umzug in die Zellerau, aus der 1985 erschienenen fünften Ausgabe des 10.15 Megazine.

Verschwundene Lokalitäten (3)

Juni 29, 2011

POP
Musik und Mode
(… und Milchkaffee, Klosterallee 100, 20144 Hamburg, bis Juni 2011)

Verschwundene Lokalitäten (2)

Juni 27, 2011

Corso Kino-Center
(Würzburg, 1949 bis 2009)