Posts Tagged ‘Sudden Infant’

Plöpp Sounds 3

Dezember 14, 2014

Ploepp 03

Wiedermal ein kurzer Hinweis in eigener Sache:

Unsere dritte Plöpp Sounds Radiosendung ist on air – wie immer moderiert von Sommer & Herbst. Aufgenommen wurde sie diesmal am 12.12.2014 unter Zuhilfenahme von Spätburgunder und Domina.
Die fast 90 Minuten dauernde Plöpp Sounds Show kann man sich hier anhören:
www.mixcloud.com/PloeppSounds

Playlist:

01
My Brightest Diamond – The Diamond
(A Thousand Shark’s Teeth, 2008)
02
Demdike Stare – Bardo Thodol
(Liberation Through Hearing, 2010)
03
Sudden Infant – Wölfli’s Nightmare
(Wölfli’s Nightmare, 2014)
04
Black Rain – Protoplasm
(Dark Pool, 2014)
05
Der Wahre Heino – Die letzte Schlacht…
(Deutschland / Die letzte Schlacht…, 2014)
06
Building Instrument – Historia
(Building Instrument, 2014)
07
Susie Asado – Christmas Song
(Merry X-Mas by lolila and friends, 2007)
08
Danzig – Devil’s Plaything
(Tracks V; 1990)
09
The Thurston Lava Tube – Sleigh Ride
(unreleased, www.cordeliarecords.co.uk, 2004)
10 Underkarl – Teeempö
(Homo Ludens, 2012)
11
Neoangin – Make Art Not War
(Hug The Enemy, 2014)
12
John Zorn – Lucifer Rising
(I.A.O. – Music In Sacred Light, 2002)
13
The Remote Viewers – Late Light
(Pitfall, 2014)
14
Jerusalem in My Heart – Koll Lil-Mali7ati Fi Al-Khimar Al-Aswadi
(Mo7it Al-Mo7it, 2013)
15
Woog Riots – Under The X-Mas Treeee
(From Lo-Fi To Disco, 2013)
Bonustrack:
16 Wolke – Prost Neujahr
(Hildegard Knef – Ihre Lieder sind anders, 2005)

elkessommer,
14.12.2014

Best of 2014

Dezember 11, 2014

phaerenz

Jahr für Jahr das gleiche Bild. Da sitzen alle wieder blöde da und überlegen zwanghaft, was sie in ihre Top 10, Top 20, Top 30, was sie in ihre Bestenlisten für das vergangene Jahr reinschreiben sollen – wenn es nicht schon längst erledigt wurde.

Nunja, egal, hier nun mein Überblick über ein paar Veröffentlichungen und Veranstaltungen, die wohl das Jahr 2014 in meiner Erinnerung überleben werden. Hier nun also meine Lieblinge 2014:

Alben
Mutter – Text und Musik
Sudden Infant – Wölfi’s Nightmare
Zeitkratzer perform Lou Reed – Metal Machine Music
(live, full instrumental version)

7″
Der Wahre Heino – Deutschland / Die letzte Schlacht…

Wiederveröffentlichungen
Morton Subotnick – The Wild Bull (1968)
Die Zimmermänner –  Die Wäscheleinen waren lang (1980 – 1985)

Denkwürdige Konzerte
50 Jahre Andreas Dorau Gala
(25.01.2014, Bi Nuu, Berlin)
Doctor Nerve
(26.09.2014, Freakshow Artrock Festival, Würzburg)
Lydia Lunch Retrovirus feat. Weasel Walter, Bob Bert & Tim Dahl
(02.03.2014, Grüner Salon, Berlin)
Sudden Infant
(13.10.2014, Urban Spree, Berlin)

Fanzine-Jubiläum
30 Jahre Bad Alchemy

Kleines feines Label
Karlrecords

Musikdokumentation
Stefan Hetzel & Ralf Schuster – Improv 2014 (Peitz)